Sonntag, 12. November 2017

Erste Karte mit der GoPres

Hallo ihr Lieben,

auch ich war letztes Wochenende auf der Kreativ-Welt in Frankfurt, dort habe ich der liebe Katrin von Kulricke geholfen.

Natürlich habe ich mir auch was mitgenommen :-), bei Faltkarten hat mich die, GoPress and Foil Maschine angelacht und musste mitgenommen werden.

Entstanden ist dann direkt eine Karte mit der Kulricke Stanze "Zum Geburtstag" und einem Embossing Folder aus meinem Bestand.


Hier meine Anleitung für die GoPress:

Den Folder aufklappen (SEHR WICHTIG) mit den erhabenen Seite nach oben auf die Heizplatte legen, darauf die Folie, dann das Papier und noch je nachdem ein Papierstück als Abstandshalter (bei meiner Big Shot ist es eine Karteikarte) danach GUT aufheizen lassen.



Wenn alles geklappt habt, erhaltet Ihr folgendes Ergebnis


Die benutzte Folie lege ich im zweiten Gang nochmal auf ein Stück Papier, darauf noch soviel Papier das genug Druck entsteht um die Folie auf das Papier zu pressen. 


Somit haben wir einen positiven und negativen Abruck des Embossing Folder.
Das ausprobieren der Technik erfolgt auf eigene Gefahr.

Danach habe ich die Stanze von Kulricke, nach Anleitung der GoPress, verwendet. 




Folgendes Produkt von Kulricke habe ich benutzt:

 Zum Geburtstag.



Das Papier ist von Faltkarten



Und dort bekommt Ihr die GoPress mit den ersten Folien 


Ich hoffe euch hat die kleine Anleitung zur GoPress gefallen, bei Fragen könnt Ihr euch gerne per Mail an mich wenden Bettina@zammelstuecke.de

Noch ein schönes Wochenende und bleibt Kreativ. 

Euere Bettina von Zammelstücke








Mittwoch, 1. November 2017

Meine Lieblingsschachtel

Hallo ihr lieben Kreativen, 

ich habe mich total in die Pizza Schachtel verliebt und diese Stanze benutze ich soooo oft und daher möchte ich euch gerne noch meine Einhorn Schachtel zeigen. 



In diese Schachtel passen bequem 2 kleine Rittersport Mini Schokoladen, ich hoffe die Verpackung gefällt euch. Zum Einhorn, gibt es jetzt auch die passende Stanze. 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und ich hoffe wir sehen uns auf der Kreative Welt in Frankfurt. 

Eure Bettina von Zammelstücke

Benutzt habe ich folgende Produkte:








Donnerstag, 5. Oktober 2017

Vintage Rahmen

Hallo ihr lieben Kreativen,

vor einiger Zeit habe ich einen Bilderrahmen im Vintage Stil für Kulricke gestaltet.

Leider habe ich diesen nicht sehr gut fotografiert da der Rahmen nicht in das Lichtzelt gepasst hat und auf dem Mekka in Hagen habe ich es einfach vergessen. 

Damit die Pinguine auch ihren Vintage Effekt bekommen und aussehen wie alte Fotografien, habe ich für euch eine kleine

Anleitung:


Den süße Felix habe ich mit dem Faltkarten Stempelkissen in Schoko gestempelt.
Direkt danach mit einem feuchten (nicht nassen) Pinsel / Wassertankpinsel die Ränder nach innen vermalt. Bei den Flügel bzw. Im Kopfbereich habe ich was Stempelfarbe mit dem Pinsel aufgenommen und den Effekt verstärkt.

Die Herzen im Hintergrund habe ich mit einer Schablone aus meinem Fundus mit dem tollen weihnachtsrot auch von Faltkarten gewischt, die Schrift gestempelt und das Herz ausgemalt.  


Das Herz habe ich erst mit einem golden Stift umrandet und dann mit Wink of Stella Glitzer ausgemalt. Damit das Herz etwas plastischer erscheint habe ich es mit Glossy Accents ausgefüllt. 




Folgende Produkte  aus dem Shop von Kulricke habe ich benutzt:
















Sonntag, 13. August 2017

Happy Birthday Alu Schale

Für einen Puber-Täter wurde ein Geschenk gebraucht, da in der Altersklasse fast immer Geld gewünscht wird habe ich es einfach mal besonders verpackt. 

Eine Grill Alu Schale gefüllt mit einem 200,- € Notizblock, beides Action, gefüllt mit Süßigkeiten und natürlich noch was echtem Geld. 

Dekoriert habe ich die Schale mit dem süßen Pinguin von Kulricke. 




Dienstag, 9. Mai 2017

Ein zweiter Versuch

Vor einiger Zeit hatte ich von Viva Decor Inka Gold in der Dose, am Anfang war ich auch super begeistert. Nach einiger Zeit fing es nur leider an entweder auszutrocknen oder wenn zu feucht war zu schimmeln. Alles in allem war ich einfach nicht zufrieden ... 

Dann entdeckte ich aber mein geliebtes Inka Gold in der Tube .... ich dachte mir ein Versuch ist es wert. 

Meine Erwartung wurde bei weitem übertroffen, es ist noch viel Pigmentierter und durch die Tube auch gut zu dosieren. Nach dem trocknen bleibt die Farbe auf dem Papier und färbt auch nicht ab. 

 

Ich habe für mein Projekt eigentlich nur Kupfer ausprobieren wollen, aber da ich Gold, Kupfer und Bronze auf den Tisch liegen hatte habe ich direkt alle drei getestet. 

 
 
Aufgetragen habe ich die Farbe mit meinen Fingern, auch ist ein mischen der Farbe möglich und ich habe sogar die Ränder damit gewischt. 

Und hier mein Projekt, ein Notizheft.

 

Ich hoffe ihr könnt die tollen Metallglanz sehen, ich Danke Viva Color das sie dieses Produkt verbessert haben, ich liebes es.


 

Sonntag, 7. Mai 2017

Es glitzert und es ist rosa ..

Heute zeige ich euch eine Karte mit einen neuen Stempel von Kulricke, ein Einhorn, das von der liebe Bärbel Born (http://selbermachen.guru/) gezeichnet wurde. 



Benutzt habe ich den tollen Stempel



Den Glitzer habe ich mit den Wink of Stella Stift Clear gezaubert.


Die Schrift habe ich ausgedruckt, das Hintergrund Papier habe
 ich aus einem kleinem Block vom Action. 

Montag, 1. Mai 2017

Notizheft

Ich liebe ja die Pinguine von Kulricke, die kleinen sind so ja soooo süß und passen super auf ein Notizheft. 


Benutzt habe ich folgende Produkte von Kulricke: