Donnerstag, 1. Oktober 2015

Trauerkarte

Momentan bin ich schwer mit der Kleiderkammer und meinen Ehrenamt beschäftig ... Daher kommt das basteln leider etwas kurz :-(. 

Heute brauchte ich dann eine Trauerkarte, kein toller Anlass zum basteln. 


Gestempelt habe ich auf hellgrauen Papier, mit Versa Mark und anschließend mit schwarz embosst. 

So kommt der Baum und die Schrift sehr gut raus, allerdings würde ich beim nächste Mal nur den Baum embossen. 

Den Stempel habe ich hier her:


Dieser Stempel wird mich immer an Dirk erinnern :-(. Wie die Zeit vergeht, mittlerweile ist es 6 Wochen her.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bettina,

    ja das fällt einem Bastler immer schwer in der Trauer eine Karte zu werkeln.

    Wenn ich eine Trauerkarte mache, dann ist das gleichzeitig auch ein bisschen Abschied nehmen...
    Schwarz zu embossen ist ja eh schwierig, Trotzdem ist dir das sehr gut gelungen!

    Vielen Dank für deine Teilnahme an unserer JM-Creation-Challenge!

    Liebe Erzigrüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Danke Gaby für deinen lieben Kommentar, ja das ist es wirklich ein Stück Abschied nehmen ...

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Karte ist das geworden. Wirklich geschmackvoll.
    Danke für deine Teilnahme bei unserer JM Creation Challenge und viel Glück.

    Liebe Grüße Andrea - Schnipsel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bettina,
    deine Trauerkarte gefällt mir außerordentlich gut! Sehr geschmackvoll!
    Vielen Dank für deine Teilnahme an unserer JM-Creation-Challenge!
    Liebe Grüße
    Elchi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein tolles Motiv - gefällt mir sehr gut für diesen Anlass!
    Vielen Dank für Deine Teilnahme an der JM-Creation-Challenge.
    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen

Danke, für deinen Kommentar :-)